Bier Crew braucht Bier Crowd

craft bier fest conda hilft

Um bald wieder gemeinsam Anstoßen zu können:
Crowdinvesting via CONDA Hilft

 

So besonders die Craft Bier Feste in einer lebendigen Szene rund um handwerklich gebrautes Bier seit 2014 für uns – und hoffentlich auch für euch – sind, so selbstverständlich sind sie auch zu Fixpunkten im Kalender von Liebhabern und Liebhaberinnern der Biervielfalt geworden.

2020 läuft das Bier nun ein bisschen anders, als wir das geplant hatten. Zwei Craft Bier Feste waren auf Schiene, die Vorbereitungen für ein drittes wurden konkret. Bier gibt es weiterhin in Hülle und Fülle und auch aus der der Community gibt es viel zu berichten – als Lektüre kann man es sich mit dem Österreichischen Bier Magazin in Craft-Bier-Begleitung zu Hause gemütlich machen. Doch: Ohne unser Frühjahrsfest fehlen uns Liquidität, um gut durchzuhalten, bis wir mit voller Craft wieder mit euch – und bis zu 100 Brauereien und über 400 Bieren – die Qualität und Kreativität der BrauerInnen feiern können!

Kündigungen kommen nicht infrage. Wir arbeiten mit den Besten der Branche und weder können, noch wollen wir auf das Know-how unseres Teams verzichten. Daher nun dieser Schritt zum Crowdinvestment.

 

 

Bier Crew braucht Bier Crowd

 

Wir wollen die Zeit – bis große Veranstaltungen wieder möglich sind – bestmöglich nützen und mit euch gemeinsam als InvestorInnen den Bier Club Supersud aufbauen. Das erfordert gemeinsames Investment, daher haben wir haben uns entschlossen, den Start vorzuziehen und bieten euch nun schon ab Oktober ein rundes Package Vorteile. Es geht uns um den Genuss der Vielfalt. Und mit dieser Vielfalt wollen wir weiter wachsen.

Da wir uns, in allem, was wir tun, der Community verschrieben haben – und unsere Arbeit schon immer nur durch euch Sinn macht, lag der Gedanke nahe, noch den konsequenten Schritt weiter zu gehen: Wir laden alle SympathisantInnen und alle BierliebhaberInnen ein, sich über Crowdinvestment (schon ab 100 Euro bist du dabei!) aktiv an der Förderung und am Erhalt der Bierkultur zu beteiligen – und davon zu profitieren.

Auch wenn die Lage keine lustige ist: Unser Wille, mit gutem und spannendem Bier an seiner Community zu arbeiten, ist ungebrochen. Sei mit deinem Investment Teil der Craft Bier Feste und unterstütze uns dabei, unsere Entwicklung weiter voranzubringen und unseren Bier Club aufzubauen!

Im Namen Eures Craft-Bier-Fest-Teams,
Kevin Reiterer und Martin Mühl


Michaela Matznetter

Beitrag von

Michaela Matznetter

in CONDA-Blog-Post


*